Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Achim-Börßum

Spacer Spacer
:: Wappen


 
:: Funktionen
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Auswärtige Geburtsorte
Pfeil Auswärtige Sterbeorte
Pfeil Auswärtige Heiratsorte
Pfeil Auswärtige Berufsorte
Pfeil Auswärtige Lebensorte
Pfeil Letzte Änderungen
 
:: Statistik
12.898 Personen
4.171 Familien
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky
Українська Українська

Ortsfamilienbuch Achim-Börßum

Achim war in der Vergangenheit ein bäuerlich geprägtes Dorf, in dem es Mitte des 19. Jahrhunderts durch den Anbau von Zuckerrüben in den fruchtbaren Böden zu einem gewissen Wohlstand kam.

Nach dem 2. Weltkrieg war Achim wie auch Seinstedt Zonenrandgebiet.

Die traditionellen Verbindungen zum Fallstein wurden gekappt.

Heute gehört Achim mit Kalme und Seinstedt zur Gemeinde Börßum.

Die Daten zu diesem OFB stammen überwiegend aus den Kirchenbüchern, die im NLA Wolfenbüttel lagern. Nur bei Daten von 1815 bis 1875 sind genau Quellenseiten angegeben. Die vorherigen Zeiten müssen noch erarbeitet werden.

Berichtigungen und Ergänzungen sind erwünscht.




:: Weitere Links
Pfeil Bundesland Niedersachsen
Pfeil Kreis Wolfenbüttel
Pfeil Achim-Börßum im geschichtlichen Ortsverzeichnis GOV
Pfeil Achim-Börßum in Wikipedia
Pfeil Lage, Stadtplan Achim-Börßum
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Ruth Ohlhoff


Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde e.V.