Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Roßdorf

Spacer Spacer
:: Wappen


 
:: Funktionen
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte auswärtiger Personen
Pfeil Sterbeorte weggezogener Personen
 
:: Statistik
21.067 Personen
7.149 Familien
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Ortsfamilienbuch Roßdorf


Zeichnung: Günther Singer, Roßdorf

Das Familienbuch Roßdorf ist 2004 als Buch erschienen
unter Schriften der Hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung e.V.
Nr. 42

Deutsche Ortssippenbücher, herausgegeben von der
Zentralstelle für Personen- und Familiengeschichte, Frankfurt a. M.
Reihe B Band 324
ISBN 3-00-014505-2


Die Grundlage für das Familienbuch bildeten die Eintragungen in den evangelischen Kirchenbüchern Roßdorf 1645 - 1875.
Zur Ergänzung dienten Familienbücher umliegender Orte, Deutsche Geschlechterbücher, Kirchenregister, „Heimatklänge“ und „Kirchenglocke“, Unterlagen im Gemeindearchiv,
HFK-Hefte, Familienanzeigen in den Tageszeitungen, Grabsteine auf dem Friedhof,  
lagis-Hessen.de und andere Veröffentlichungen, wodurch eine Ergänzung für die Zeit vor 1645 und teilweise über 1975 hinaus möglich wurde.
Berücksichtigt wurde auch das Buch „Roßdorf – Beiträge zu seiner Geschichte“
Hrsg. Verein für Heimatgeschichte e. v., Ober-Ramstadt, 1975




:: Weitere Links
Pfeil Bundesland Hessen
Pfeil Kreis Darmstadt-Dieburg
Pfeil Roßdorf im geschichtlichen Ortsverzeichnis GOV
Pfeil Offizielle Homepage
Pfeil Roßdorf in Wikipedia
Pfeil Lage, Stadtplan Roßdorf
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Christel Franze-Merlau